Stiftungszweck

gemeinsames Lernen im Pausenhof
gemeinsames Lernen

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Bildung und Erziehung. Dieser Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Die Beschaffung von Mitteln für die gemeinnützige Gesellschaft „Kleines privates Lehrinstitut Derksen GmbH“ mit dem Sitz in München zur Verwirklichung ihrer pädagogischen Ziele. Wichtige Anliegen dieses von Dieter und Barberina Derksen gegründeten staatlich anerkannten Gymnasiums sind die Inklusion Behinderter sowie die verstärkte Förderung im musischen Bereich sowie die Politische Bildung.
  • Die Förderung besonderer pädagogischer Leistungen und Ideen durch die Aussetzung von Preisen und Wettbewerben.
  • Maßnahmen zur Förderung der pädagogischen Konzepte des Lehrinstituts Derksen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Die gesamte Satzung senden wir Ihnen selbstverständlich auf Anfrage zu. Verwenden Sie dazu gerne unser Kontaktformular